banner_summerbanner_winterflag_austriaflag_croatiaflag_franceflag_germanyflag_italyflag_netherlandsflag_spainflag_swedenflag_usalogo_summerlogo_trusted_shopslogo_winter
Menü
zu unseren Sommerreisen Sommer­reisen
Du bist auf einer abgesicherten Website
Hoefer Reisen
Ansprechpartner
+49 (0) 4141 / 9523-0
Hoefer Reisen
Ihre Ansprechpartner
Folke Duncker
Ich helfe dir gerne persönlich weiter:
Telefonnummer:
+49 (0) 4141 / 9523-0
E-Mail:
E-Mail schreiben

Für Sie zu erreichen

Montag bis Freitag

09 Uhr - 13 Uhr und 14 Uhr - 18 Uhr; Samstag 10 - 13 Uhr

Was du auf deiner Reise erleben wirst

Auch Busanreise inklusive

stressfreier Urlaub von Anfang an

Höchste Schneesicherheit

Mellau, Schneerekordler am Arlberg

7 km lange Talabfahrt

bis zu unserem Ferienhaus

Unsere „Villa Kunterbunt“

mit eingebauter Gute Laune-Garantie

Stimmungsvolle Jugendreise- und Studentenreise in den Jugendclub Lehner

Für Schüler, Azubis, Studenten, die ein feines Gespür für Preis und Leistung haben. Die erkennen, dass man in diesem Haus neben guter Lage allerbeste Voraussetzungen für einen einmaligen und trotzdem sehr preisgünstigen Skiurlaub vorfindet. Seit Jahren sind die Feedbacks immer ähnlich: „wirklich eine Klasse-Atmosphäre“ oder „die ganze Woche nur gelacht“ oder „man merkt, dass eure Teamer richtig Bock haben“. Hier sprechen wir Studenten und Schüler als Zielgruppe an. Die einfachen, urigen Mehrbettzimmer wurden in den letzten 3 Jahren fast alle erneuert, es dominieren gute Etagenbetten aus einheimischem Zirbenholz und die neuen Bäder haben Dusche und WC getrennt. Für die übrigen Etagenbad-Zimmer gibt es ausreichend gute sanitäre Einrichtungen. So stehen für die 9 Zimmer insgesamt 10 Duschen und 9 Toiletten zur Verfügung, siehe auch die Fotogalerie.

Urlaub im Jugendclub Lehner für alle jungen Ski-und Snowboard-Fahrer(innen)
  • 719 € für 13-15 Jährige
  • 759 € für 16-18 Jährige
  • 779 € für 19-21 Jährige

(zusätzlich fallen pro Person nur noch 15 Euro für Kurtaxe und Bettwäsche an)

Après Ski, Feiern, Freunde gewinnen und Spaß haben

Wir stellen euch ein engagiertes Team mit ausgebildeten Übungsleitern zusammen, die euch auf der Piste verbessern und ansonsten eine stimmungsvolle Zeit mit euch verleben wollen. Die Voraussetzungen dafür sind in dieser einfachen, aber urigen Unterkunft gegeben: Hier können wir fröhlich feiern, kickern, chillen und den Zelluloidball im Tischtennisraum prügeln. Oder einfach gemütlich am Kamin sitzen und den ereignisreichen Tag Revue passieren lassen, niemand stört uns in dieser jugendgerechten Unterkunft.

Für weitere Infos zur Anreise und zum Skikurs-Guiding bitte auf "Weiterlesen" klicken.

weiterlesen

Anreise

Bei dieser Reise nach Mellau ist die Busanreise bereits im Preis inbegriffen

Unser komfortabler Reisebus bringt Euch stressfrei und fast immer ohne Stau ans Ziel.

Hinweis: die Reise nach Mellau im März ist von „Samstag-Samstag“ ausgeschrieben

Wir behalten es uns vor, schon am Freitagabend zu starten bzw. am Samstag am Spätnachmittag zur Rückreise zu starten (dann ggf. mit der Möglichkeit zu einem 7. Skitag). Die Details zur Busreise bekommt ihr im neuen Jahr rechtzeitig. Die Preise für den eventuellen Zusatz-Skitag bekommt ihr auch mit den „Letzten Reiseinfos“. Ein 7. Skitag kostet ca. 12 bis 23 Euro, je nach eurem Alter.

Voraussichtlicher Bus-Start also am 3. März um ca. 06:30 Uhr in Stade

Zügig ans Ziel, wir halten immer nur an den nachfolgend aufgeführten Zustiegsstellen, wenn die entsprechenden Zustiege vorher gebucht wurden. Alle nachfolgenden Angaben sind unverbindlich und von den Verkehrsverhältnissen abhängig, Strecken und Zeitänderungen oder Zeitverzögerungen sind selten aber möglich. Die verbindlichen Zeiten gibt es ca. 10-7 Tage vor Reisebeginn per Mail mit den "Letzten Reiseinfos".

Hier die geplanten Zustiegsorte und Abfahrtszeiten auf unserer Standardroute
  • Stade 06:30 Uhr
    Hoefer Büro, Carl-von-Ossietzky-Weg 1, Stade-Ottenbeck
  • Hamburg-Harburg 07:30 Uhr
    Bahnhof, Haupteingang Hannoversche Strasse
  • Allertal 08:45 Uhr
    Rasthof, an der A7 Richtung Süden
  • Hannover 09:30 Uhr
    Rasthof Hannover-Wülferode, an der A7 Richung Süden
  • Göttingen 10:40 Uhr
    ab Rasthof oder ab Bahnhof, Infos siehe unten
  • Kassel-Ost 11.10 Uhr
    Rasthof Kassel an der A7, über die Ausfahrt Nr. 80 zu erreichen

Oldenburgern und Bremern empfehlen wir den Zustieg „Rasthof Allertal“. Dort könnt ihr auch euren Pkw am Rasthof parken.
In Göttingen ist der normale Zustieg der Rasthof Göttingen. Wenn ihr mit der Bahn nach Göttingen anreisen wollt, so verlegen wir den Zustieg auf Bahnhof Göttingen. Bitte uns ggf. informieren.

Beginn der Rückfahrt

08:00 morgens am 10. März in Mellau

Ein 7. Skitag…

…ist hier leider nicht möglich (insofern es bei der Bus-Tagesfahrt bleibt).

Infos für Pkw-Fahrer

Mellau ist wirklich problemlos und schnell aus Deutschland zu erreichen. Bitte an die Winterausrüstung denken. Und nicht vergessen: auf österreichischen Autobahnen herrscht Vignettenpflicht. Ihr könnt aber auch das kurze Stück Autobahn (Bodensee bis Dornbirn) vermeiden und auf der Landstraße fahren.
Bei Selbstanreise bitte 60 € vom Reisepreis abziehen.

Kurse-Guiding in Mellau/ Damüls

Ein engagiertes und qualifiziertes Skikurs-Guiding ist bei den Komplettreisen bei uns im Preis inbegriffen

Unsere Erkenntnis und euer Feedback nach so vielen Jahren: Skifahren in (weitgehend homogenen) Gruppen macht einfach mehr Spaß! Wir bieten auf unseren Ski-Komplettreisen ein qualifiziertes „Kurs/Guiding“ am Vormittag an. Das ist im Preis inbegriffen. So schaffen wir die besten Rahmenbedingungen für abwechslungsreichen Urlaub mit viel Spaß, Sport, Geselligkeit aber auch Lerneffekt.

„Skikurs-Guiding“ bei uns am Vormittag für ca. 2,5 Stunden, meist ab ca. 09:30 Uhr,

dann, wenn alle noch frisch und motiviert sind, und dies dann 4-5 mal in der Woche. Nicht „am Hang stehen und Förmchen fahren“, unser Motto lautet: „freies, flüssiges Carven und die richtigen Tipps an der richtigen Stelle“. Und mittags treffen sich alle wieder, jeder ist happy, weil er sich am Vormittag auf seinem Niveau austoben konnte. Der „rote Faden“ dabei ist unser ausgebildeter Übungsleiter, der die besten Pisten kennt und selber richtig Lust hat. Schließlich macht er mit euch Urlaub und kann euch für seine Leidenschaft, den „Snowsport“ begeistern.

Achtung Ski- und Snowboardanfänger, Quasi-Skianfänger u. kleine Kinder mit wenig Skierfahrung

Um einen eigenen Coach für eine eigene Gruppe einsetzen zu können, brauchen wir immer mindestens 5 Personen „der gleichen Art“. Das heißt entweder 5 Skianfänger, 5 Quasi-Anfänger, 5 Snowboardanfänger, 5 fortgeschrittene Snowboarder, 5 noch sehr schwach fahrende Kinder, 5 mittelgut bis gut fahrende Kinder.
Sollte diese Mindestzahl auf eurer Reise nicht erreicht werden, so übernehmen wir von den dann fälligen Kurskosten der örtlichen Skischule 90 Euro. Wenn beispielsweise der für euch in Frage kommende Kurs in der örtlichen Skischule 140 Euro kosten sollte, so müsst ihr ggf. 50 Euro dazuzahlen. Am Ende der Buchungsphase, meist ca. 2 Wochen vor Reisebeginn, informieren wir die Personen, für die keine eigene Gruppe zustande gekommen ist, machen Vorschläge für einen passenden Kurs und den organisatorischen Ablauf.

Noch eine Info im Sinne der Zufriedenheit aller Gäste

Wir bieten ein engagiertes Guiding fast immer für mindestens 3 Könnerstufen an: für vorsichtige Fahrer, für mittelgut und für gute fahrende Gäste. Jedoch müssen wir im Sinne aller ein Mindestmaß an Fahrkönnen voraussetzen. Sollte sich ein „Nicht-Skianfänger“ vor Ort doch als „Quasi-Anfänger“ entpuppen, so empfehlen wir ihn in einen Kurs der örtlichen Skischule. Denn auch für ihn ist dies angenehmer als fortlaufend die übrige Gruppe auszubremsen.

Info für fortgeschrittene Snowboarder

Sollten sich mindestens 6 fortgeschrittene Snowboarder anmelden, so nehmen wir einen eigenen Snowboardcoach mit. Er coacht dann an mindestens 4-5 ganzen Vormittagen. Sollte das Snowboardkönnen in der Gruppe zu stark variieren, so teilt er die Gruppe und coacht an 5 Vormittagen jeweils 1,5 Stunden. Die Schwächeren dann zum Beispiel von ca. 09:15-10:45 Uhr, die Besseren anschließend von 10:45-12:15. Zum Ende der Buchungsphase, meist 2 Wochen vor Reisebeginn, melden wir uns bei euch und teilen euch mit, wie es ausgegangen ist. Snowboarder „ohne Guiding“, die es vorziehen, alleine zu fahren, können sich bei den „mit Guiding“ ausgeschriebenen Reisen ggf. auch 60 Euro vom Reisepreis abziehen. Oder ihr macht einfach mit beim Skiguiding, in einer Gruppe, die von der Fahrgeschwindigkeit her passt.

Skigebietsbeschreibung

Ski Alpin auf über 210 km Piste von 1000 m - 2100 m

Der im Preis inbegriffene 6-Tages-Skipass ist der sogenannte „3-Täler-Skipass“ für ca. 210 km Piste bis 2100 m Seehöhe. Mit Gratis-Skibussen innerhalb der Orte Mellau, Bezau, Schoppernau und Warth.

Aufpreis für einen eventuell möglichen 7. Skitag (Preise unverbindlich)

26 € (über 18 Jährige), 23 € (16-18 Jährige), 13 € (06-15 Jährige)
Der eventuell mögliche 7. Skipasstag wird ggf. vor Ort bei Ankunft beim Hoefer-Reiseleiter nachgebucht und gezahlt.

Der "3-Täler-Skipass" mit insgesamt über 210 km Piste gilt in den folgenden Skigebieten
  • Mellau/Damüls (ca. 0,7 km entfernt, ca. 110 km Piste, 29 Lifte, unser Hausgebiet)
  • Schoppernau (ca. 12 km entfernt, ca. 30 km Piste, 7 Lifte)
  • Warth am Arlberg (ca. 27 km entfernt, ca. 70 km Piste, 16 Lifte)
Die Unterkünfte in Mellau liegen in der Regel 700 m von der Talstation entfernt

So unser Hoefer-Ferienclub „Vorarlberg“ und das „Jugendsporthaus Lehner“ ca. 700 m, die beiden „Hager-Häuser“ ca. 1000 m. Der „Küferhof“ liegt direkt an der Talabfahrt. Der Gratis-Skibus startet in unmittelbarer Hausnähe. In dem Skizirkus „Mellau/Damüls“ 29 modernste Lifte und ca. 110 km Piste aller Coleur. Der offizielle Slogan von Damüls lautet "das schneereichste Dorf der Welt" und dementsprechend öffnen die Lifte in der Regel schon Anfang Dezember und schließen erst gegen Ende April.

Weiterlesen
Freut euch auf hochmoderne Bahnen und erstklassige variantenreiche Pisten von leicht bis schwer

Im Frühjahr 2015 wurde ein neues Zeitalter in Mellau eingeläutet: eine Hightech-10er-Gondel ersetzt die in die Jahre gekommene 4er-Gondel und sorgt dafür, dass nervige Wartezeiten im Tal der Vergangenheit angehören. Ganz rasch ist man auf 1500 m Seehöhe und ab hier ein Geflecht von modernsten Gondeln bzw. 6er-Haubenliften, die Genuss- und absolute Rassepisten bis 2064 Meter Seehöhe bedienen.

Unter Freeridern hat Mellau/Damüls einen excellenten Ruf und es gibt in Mellau Schneegarantie

Die modernen Beschneiungsanlagen sind in der Regel gar nicht nötig, bewegen wir uns hier im Nordstau der Alpen doch in einer der schneereichsten Regionen von Gesamt-Österreich.
Der im Preis inbegriffene Skipass gilt unter anderem auch im ca. 27 km entfernten Warth am Arlberg mit seinem topmodernen Seilbahnen und 70 Kilometer Piste. Manchmal fahren unsere Gäste auch gerne im 12 km entfernten Schoppernau mit 30 hochinteressanten Pistenkilometern. In der ganzen Region verkehrt zudem ein kostenloser Skibus.

Und das Tor zum legendären Arlberg mit Skifahren auf den Weltklassepisten von Gesamt-Arlberg

Seit 2014 sind die Skigebiete vom ca. 27 Kilometer entfernten Warth und Lech/St. Anton miteinander verbunden. Das heißt für uns: wir könnten, so ihr Lust habt, an 1-2 Tagen mit dem Gratis-Skibus die halbe Stunde nach Warth zum Saloberkopf fahren. Dort würde jeder Gast an der Kasse den Aufpreis für die „Wechseltageskarte Ski Arlberg“ zahlen und dann können wir 7 Stunden lang am legendären Arlberg fahren. Ca. 21 Euro beträgt der Tages-Aufpreis für einen Erwachsenen. Jugendliche (17 bis 20 Jahre) und Senioren (ab 65 Jahren) bezahlen ca. 19 Euro und 9-16 jährige Kinder 16 Euro (Preise unverbindlich).

Hier wohnst du:

Unterkünfte

Jugendclub Lehner

  • Vorarlberg - Vorarlberg
  • 03.03.2018 - 10.03.2018
  • Freie Plätze 19
pro Person ab p.Pers. ab 719

Ideales Clubhaus am Vorarlberg für stimmungsvolle Jugendreisen

Dieses liftnahe Haus mit der Talabfahrt bis fast vor die Tür ist wie gemacht für unsere Jugendreisen: unkompliziert und einfach interessant, trotzdem mit viel Charme und besonderem Stil. In diesem urigen Gruppenhaus mit Speisesaal gibt es sogar ein Kaminzimmer, Kicker- und Tischtennisraum. Euch wird garantiert nie langweilig.
Da die großen Mehrbettzimmer nicht vollständig belegt werden, bieten sie euch ausreichend viel Platz. Ein weiterer Pluspunkt ist unsere Vollverpflegung mit Frühstück, Lunchpaket für die Piste und Abendessen (inkl. alkoholfreier Getränke), immer auch mit Salat und Dessert.
Und nicht zu vergessen, das großartige, extrem schneesichere Skigebiet mit der Skiabfahrt bis fast ans Haus. Nicht umsonst bezeichnet sich Damüls als den schneereichsten Ort der Welt!
Immer mit dabei: unsere motivierten und kompetenten Reiseleiter und Skilehrer mit begeisterndem Rahmenprogramm, das unsere Jugendreisen von jeher auszeichnet.

All inklusive light, denn hier ist alles im Preis inbegriffen
  • Busanreise
  • 7 Tage Unterkunft in 3er-8er-Zimmern wie beschrieben (2er-Zimmer plus 70 €/Person)
  • 7x Frühstücksbuffet und 7x Abendmenü inkl. Salat
  • Lunchbrot erlaubt und erwünscht und alkoholfreie Getränke zum Abendbrot
  • 6 Tage "3-Täler-Skipass" mit 210 km Piste, 110 km davon in Mellau/Damüls
  • vormittags engagiertes Kurs/Guiding für Skifahrer und Boarder
  • qualifizierte Reiseleitung mit Rahmenprogramm
Varianten
  • Aufpreis für 16-18 Jährige plus 40 €
  • Aufpreis ab 19 Jährige plus 60 €

Detailinfos

Vorhanden ist
  • Bettwäsche (für Bettwäsche und Kurtaxe werden 15 € mit der Buchungsbestätigung berechnet)
Bitte mitbringen
  • Handtücher
Gute Internet-Versorgung im Ort Mellau und im Skigebiet

Es gibt einen Gratis-Hotspot unmittelbar am/vor dem Jugendhaus. Darüber hinaus gibt es einen Hotspot an der Talstation, an der Bergstation und in vielen Restaurants.

Die Zimmerdetails sowie die sanitären Einrichtungen im Haus Lehner

Haupttrakt

  • 3-4 Pers. in Zimmer Nr. 01, "Kanisfluh", mit ETB (sanitäre Situation für Zi. Nr. 1+5 s. unten)
  • 4 Pers. in Zimmer Nr. 02 und Nr. 03, "Herzblatt", mit 2xETB in 2 Räumen (02+03=Durchgangszi. mit gem. Bad + Du/WC getrennt)
  • 6-9 Pers. in Zimmer Nr. 04, "Checkpoint", mit ETB (2 getrennte Räume, 1 Bad mit Du/WC+Pissoir getrennt)
  • 3-4 Pers. in Zimmer Nr. 05, "Käsjokl", mit ETB (sanitäre Situation für Zi. Nr. 1+5 s. unten)
  • 6-9 Pers. in Zimmer Nr. 06, "Sennerin", mit ETB (1 Bad mit Du/WC+Pissoir getrennt)
  • 5-6 Pers. in Zimmer Nr. 08, "Gaudimax", mit ETB (1 Bad mit Du/WC+Pissoir getrennt)

Nebentrakt

  • 3-4 Pers. in Zimmer Nr. 09, "Leiterzimmer 2", mit 2xETB (im 1. OG./sanitäre Situation im Nebenhaus s. unten)
  • 4-5 Pers. in Zimmer Nr. 10, "Leiterzimmer 1", mit ETB+3x EB (im 1. OG./sanitäre Situation im Nebenhaus s. unten)
  • 3-4 Pers. in Zimmer Nr. 11, "U-Boot", mit 2x ETB (im 1. OG./sanitäre Situation im Nebenhaus s. unten)
  • 2-3 Pers. in Zimmer Nr. 12, "Zita", mit DB+2xEB (im 2. OG/sanitäre Situation im Nebenhaus s. unten)
  • 4-5 Pers. in Zimmer Nr. 13, "Kaspa",  mit ETB+DB+EB (im 2. OG/WB/san. Situation Nebenhaus s. unten)
  • 3-4 Pers. in Zimmer Nr. 14, "Juchee", mit 2x EB+ETB (3. OG/san. Situation Nebenhaus s. unten)

Gute sanitäre Einrichtungen für die beiden Zimmer Nr. 1+5 im Haupttrakt

  • 2 separate Duschkabinen
  • 2 Waschbecken und noch ein langes Waschbecken mit mehreren Wasserhähnen
  • 2 separate Toiletten und 1 separates Pissoir

Sanitäre Einrichtungen für die 3 Zimmer ("Leiterzimmer 1", "Leiterzimmer 2" und "U-Boot") im Nebentrakt, 1. OG.

  • 2 Großduschen
  • 1 separate Toilette
  • 1 Waschbecken

Sanitäre Einrichtungen für die 3 Zimmer ("Zita", "Kaspa" und "Juchee") im Nebentrakt, 2. und 3. OG.

  • 2 separate Duschkabinen mit 2 Waschbecken
  • 2 separate Toiletten und 2 Pissoirs 

Lage

  • im Ort Mellau
  • ca. 0,7 km zum Lift der Skischaukel Mellau/Damüls
  • Skibus nur ca. 60 vom Haus entfernt
  • ca. 250 bis zur Talabfahrtpiste
Infrastruktur
  • im netten Ort Mellau eine gute Infrastruktur mit Geschäften, Restaurants und Kneipen
  • im Ort auch mehrere Möglichkeiten zum Internetzugang über WLan, zum Teil gegen Gebühr

Verpflegung

Im Preis inbegriffen 7 x Frühstück und 7 x Abendessen

Das tägliche Frühstücksbuffet stärkt euch für den Tag, ein Lunchbrot ist erlaubt und erwünscht. Das leckere Abendessen incl. alkoholfreiem Getränk rundet den Tag ab. Über deine Mithilfe in der Küche freuen wir uns!


Folgende Zimmer / Appartements können in dieser Unterkunft gebucht werden:

8 x 4-5er-Zimmer

10 Freie Plätze
pro Person p.Pers. 719
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

Zimmertyp 4-5er-Zimmer, total 8x im Haus Lehner

    • 4er/U-Boot im Nebentrakt mit 2 Etagenbetten
    • 4er/Juchee im Nebentrakt mit 1 Etagenbett und 2 Einzelbetten
    • 4er/Leiterzimmer Nr. 2 im Nebentrakt mit 2 Etagenbetten und Waschbecken
    • 4-5er/Leiterzimmer 1 im Nebentrakt  mit Etagenbett,3 Einzelbetten, Waschbecken
    • 4-5er/Kaspa im Nebentrakt mit 1 Etagenbett, 1 Doppelbett,1 Einzelbett, Waschbecken
    • 4er-Nr. 1/Kanisfluh im Haupttrakt mit 2 Etagenbetten
    • 4er-Nr. 5/Käsjokl im Haupttrakt mit 2 Etagenbetten
    • 4er/Herzblatt/Nr. 2 und 3 im Haupttrakt mit 2 Etagenbetten in 2 getrennten Räumen, also 2x separate 2er-Zimmer mit eigenem Bad, wobei ein Zimmer das Durchgangszimmer ist
      Sanitäre Einrichtungen für die beiden Zimmer Nr. 1+5 im Haupttrakt
      • 2 separate Duschkabinen
      • 2 Waschbecken und noch ein langes Waschbecken mit mehreren Wasserhähnen
      • 2 separate Toiletten und 1 separates Pissoir
      Sanitäre Einrichtungen für die 3 Zimmer ("Leiterzimmer 1", "Leiterzimmer 2", "U-Boot") im Nebentrakt, 1. OG.
      • 2 Großduschen
      • 1 separate Toilette
      • 1 Waschbecken
      Sanitäre Einrichtungen für die 3 Zimmer ("Zita", "Kaspa", "Juchee") im Nebentrakt, 2. und 3. OG.
      • 2 separate Duschkabinen mit 2 Waschbecken
      • 2 separate Toiletten und 2 Pissoirs
      Anmerkung

      Mindestbelegung ist jeweils 4 Personen. Manchmal werden 4er-Zimmer bei Bedarf auch nur mit 3 Personen belegt. Wenn auf euren Wunsch ein 4er-Zimmer zu zweit belegt werden soll, so wird pro Person ein Aufpreis von 70 €/Woche fällig.

      Es hat sich bewährt, dass bei der Zimmerbelegung flexibel sind, die erfahrenen Reiseleiter optimieren, falls notwendig, nach Ankunft der Gäste bisweilen noch die Bettenbelegung.

      Wichtige Zusatzinfo

      Der Preis gilt für 13-15-jährige, ab 16 Jahren wird ein Aufpreis von 40 € fällig, ab 19 Jahren wird ein Aufpreis von 60 € fällig.

      Im Preis inbegriffen
      • Busanreise
      • 7 Tage Unterkunft
      • Nebenkosten (Endreinigung, Energie)
      • Halbpension
      • 6 Tage 3 Täler Skipass
      • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
      • Engagierte Reiseleitung
      • alkoholfreie Getränke zum Abendessen
      • Lunchbrot

      3x 6-9er-Zimmer

      9 Freie Plätze
      pro Person p.Pers. 719
      Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

      Beschreibung & Ausstattung

      Zimmertyp 6-9er-Zimmer im Haupttrakt, total 3x im Haus Lehner

      Sehr beliebte und geräumige Dusche-WC-Zimmer, die in den Jahren 2015 und 2016 auf eine ansprechende Art neu gemacht wurden. Meistens werden die Zimmer mit 5-7 Personen belegt.

      • Nr. 4 "Checkpoint" für 6-9 Personen, 2 Räume/Durchgangszimmer mit Etagenbetten, recht viel Platz, im Jahr 2016 neu gestaltet mit einheimischem Zirben-Naturholz
      • Nr. 6 "Sennerin"  für 6-9 Personen, bestehend aus 1 großen Raum mit Etagenbetten , im Jahr 2016 neu gestaltet mit einheimischem Zirben-Naturholz
      • Nr. 8 "Gaudimax"  für 5-6 Personen, bestehend aus 1 Raum mit Etagenbetten,im Jahr 2015 neu gestaltet mit einheimischem Zirben-Naturholz
      Sanitäre Situation

      Alle Zimmer sind neu gemacht. Die 3 Zimmer mit jeweils eigenem Bad und mit Dusche und
      WC getrennt. Im WC jeweils noch ein Pissoir.

      Anmerkung

      Es hat sich bewährt, dass bei der Zimmerbelegung flexibel sind, die erfahrenen Reiseleiter optimieren, falls notwendig, nach Ankunft der Gäste bisweilen noch die Bettenbelegung.

      Wichtige Zusatzinfo

      Der Preis gilt für 13-15-jährige, ab 16 Jahren wird ein Aufpreis von 40 € fällig, ab 19 Jahren wird ein Aufpreis von 60 € fällig.

      Im Preis inbegriffen
      • Busanreise
      • 7 Tage Unterkunft
      • Nebenkosten (Endreinigung, Energie)
      • Halbpension
      • 6 Tage 3 Täler Skipass
      • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
      • Engagierte Reiseleitung
      • alkoholfreie Getränke zum Abendessen
      • Lunchbrot

      2x 2er-Zimmer

      ausgebucht
      pro Person p.Pers. 719
      Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

      Beschreibung & Ausstattung

      Zimmertyp 2er-Zimmer, total 2x im Haus Lehner

      • Nr. 2, "Herzblatt", mit Etagenbett im Haupttrakt
      • Nr. 3, "Herzblatt", mit Etagenbett im Haupttrakt

      Mindestbelegung jeweils 2 Personen.

      Sanitäre Situation für diese beiden Zimmer:
      • diese beiden Zimmer teilen sich Dusche, WC, Miniküche und Sitzecke

      Wichtige Zusatzinfo

      Der Preis gilt für 13-15-jährige, ab 16 Jahren wird ein Aufpreis von 40 € fällig, ab 19 Jahren wird ein Aufpreis von 60 € fällig.

      Im Preis inbegriffen
      • Busanreise
      • 7 Tage Unterkunft
      • Nebenkosten (Endreinigung, Energie)
      • Halbpension
      • 6 Tage 3 Täler Skipass
      • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
      • Engagierte Reiseleitung
      • alkoholfreie Getränke zum Abendessen
      • Lunchbrot

      1x 3er-Zimmer

      ausgebucht
      pro Person p.Pers. 719
      Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

      Beschreibung & Ausstattung

      Zimmertyp 3er-Zimmer

      • das Zimmer "Zita" mit Doppelbett und Einzelbett
      • Lage im 2. Obergeschoss im Nebentrakt

      Sanitäre Situation für das Zimmer "Zita" im Nebentrakt

      Für die insgesamt 6 Zimmer im Nebentrakt stehen gute und ausreichende sanitäre Einrichtungen wie folgt zur Verfügung:

      • 2 separate Duschkabinen (Baujahr 2010) mit 1 Waschbecken davor
      • 2 separate Duschkabinen (Baujahr 2006) mit 2 Waschbecken
      • neues Badezimmer im 1. Stock mit Badewanne, WC, Waschbecken und Waschmaschine
      • 3 separate Toiletten und 2 Pissoirs

      Wichtige Zusatzinfo

      Der Preis gilt für 13-15-jährige, ab 16 Jahren wird ein Aufpreis von 40 € fällig, ab 19 Jahren wird ein Aufpreis von 60 € fällig.

      Mindestbelegung in diesem Zimmer 3 Personen, bei 2er-Belegung ggf. plus 70 € Aufpreis/Person/Woche.

      Im Preis inbegriffen
      • Busanreise
      • 7 Tage Unterkunft
      • Nebenkosten (Endreinigung, Energie)
      • Halbpension
      • 6 Tage 3 Täler Skipass
      • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
      • Engagierte Reiseleitung
      • alkoholfreie Getränke zum Abendessen
      • Lunchbrot

      Du hast Fragen oder möchtest diese Reise individuell anpassen?

      Bei uns wird Individualität groß geschrieben, deshalb gleicht keine Hoefer-Reise der anderen.
      Wir helfen dir, die passende Reise zu finden und beantworten deine Fragen gerne per Telefon oder per Mail.
      Füll dazu einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

      Dein Team von Hoefer Sport und Reisen

      Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
      Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
      Die AntiSpam wurde nicht bestanden.
      Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.