banner_summerbanner_winterflag_austriaflag_croatiaflag_franceflag_germanyflag_italyflag_netherlandsflag_spainflag_swedenflag_usalogo_summerlogo_trusted_shopslogo_winter
Menü
zu unseren Sommerreisen Sommer­reisen
Du bist auf einer abgesicherten Website
Hoefer Reisen
Ansprechpartner
+49 (0) 4141 / 9523-0
Hoefer Reisen
Ihre Ansprechpartner
Richard Groskopf
Ich helfe dir gerne persönlich weiter:
Telefonnummer:
+49 (0) 4141 / 9523-0
E-Mail:
E-Mail schreiben

Für Sie zu erreichen

Montag bis Freitag

09 Uhr - 13 Uhr und 14 Uhr - 18 Uhr; Samstag 10 - 13 Uhr

Was du auf deiner Reise erleben wirst

Höchste Schneesicherheit

Mellau, Schneerekordler am Arlberg

7 km lange Talabfahrt

bis zu unserem Ferienhaus

Clubhaus mit Atmosphäre

klein und fein und gut speisen

Busanreise gegen Aufpreis

stressfreier Urlaub von Anfang an

Familienskireise nach Mellau über Silvester

Besonderheit unserer Silvesterskireise in der Skischaukel Mellau/Damüls am Vorarlberg

Dieses Jahr zu Silvester bieten wir euch wieder unsere Silvesterreise nach Mellau/Damüls in unseren Ferienclub Vorarlberg an. Unsere 20-28-Personen-Unterkunft bietet 9 neue Zimmer, 2 Public Rooms und sehr gute Coaches. Von dem ehemaligen Szenelokal ist nur der Weinkeller, der Tresen mit Zapfanlage und die sehr gute Lage mit der 7 km langen Talabfahrt, welche bis ca. 100 Meter ans Haus geht, geblieben. Ansonsten ist alles neu und trotzdem urgemütlich. So ein Kleinod haben wir in Mellau immer gesucht: Für niveauvolle, exklusive Skireisen, mit der Möglichkeit, bei Bedarf in der Nachbarschaft noch dazuzumieten. Im Stadl kann man mit bis zu 28 Personen zusammen essen.

Im Skidorf Mellau am Vorarlberg, nur ca. 50 Autominuten vom Bodensee entfernt, gibt es noch den originalen österreichischen Charme und sehr viel Schnee. Das ca. 1400 m hoch gelegene Nachbardorf Damüls wirbt ganz offiziell mit dem Slogan "das schneereichste Dorf der Welt".

Skipiste in unmittelbarer Nähe

Fast ab Haustür erwarten euch neben reichlich Schnee 29 moderne Bergbahnen mit 110 km Sahnepisten plus noch einmal 100 km Piste in Schopperau (12 km entfernt) und Warth am Arlberg (ca. 27 km/ Gratis-Skibus). Der Knüller: Warth und Lech sind jetzt miteinander verbunden, gegen einen Tagesaufpreis kann man nun sogar 1-2 mal am legendären Arlberg carven, mehr siehe unter der Skigebietsbeschreibung.

Für weitere Infos zur Anreise und zum Skikurs-Guiding bitte auf "Weiterlesen" klicken.

weiterlesen

Anreise

Diese Familienskireise nach Mellau ist als Pkw-Reise ausgeschrieben, eine Busanreise ist aber gegen einen Aufpreis von 110 Euro möglich

Unser komfortabler Reisebus bringt Euch stressfrei und fast immer ohne Stau ans Ziel.

Wir starten am 26.12. um ca. 06:00 Uhr in Stade

Zügig ans Ziel, wir halten immer nur an den nachfolgend aufgeführten Zustiegsstellen, wenn die entsprechenden Zustiege vorher gebucht wurden. Alle nachfolgenden Angaben sind unverbindlich und von den Verkehrsverhältnissen abhängig, Strecken und Zeitänderungen oder Zeitverzögerungen sind selten aber möglich. Die verbindlichen Zeiten gibt es ca. 10-7 Tage vor Reisebeginn per Mail mit den "Letzten Reiseinfos".

Hier die geplanten Zustiegsorte und Abfahrtszeiten auf unserer Standardroute
  • Stade 06:00 Uhr
    Hoefer Büro, Carl-von-Ossietzky-Weg 1, Stade-Ottenbeck
  • Hamburg-Harburg 07:00 Uhr
    Bahnhof, Haupteingang Hannoversche Strasse
  • Allertal 08:15 Uhr
    Rasthof, an der A7 Richtung Süden
  • Hannover 09:00 Uhr
    Rasthof Hannover-Wülferode, an der A7 Richung Süden
  • Göttingen 10:30 Uhr
    ab Rasthof oder ab Bahnhof, Infos siehe unten
  • Kassel-Ost 11.15 Uhr
    Rasthof Kassel an der A7, über die Ausfahrt Nr. 80 zu erreichen

Oldenburgern und Bremern empfehlen wir den Zustieg „Rasthof Allertal“. Dort könnt ihr auch euren Pkw am Rasthof parken.
In Göttingen ist der normale Zustieg der Rasthof Göttingen. Wenn ihr mit der Bahn nach Göttingen anreisen wollt, so verlegen wir den Zustieg auf Bahnhof Göttingen. Bitte uns ggf. informieren.

Beginn der Rückfahrt

08:00 morgens am 02.01. Start in Mellau

Ein 7. Skitag…

…ist hier leider nicht möglich.

PKW Anreise

Mellau ist wirklich problemlos und schnell aus Deutschland zu erreichen. Schon oft standen wir 45-50 Minuten nach Passieren der Landesgrenze in Mellau vor der Haustür. Kaum ein anderes österreichisches Topskigebiet kann so rasch erreicht werden. Bitte an die Winterausrüstung denken. Und nicht vergessen: auf österreichischen Autobahnen herrscht Vignettenpflicht. Ihr könnt aber auch das kurze Stück Autobahn umfahren.

Kurse-Guiding in Mellau/ Damüls

Ein engagiertes und qualifiziertes Skikurs-Guiding ist bei den Komplettreisen bei uns im Preis inbegriffen

Unsere Erkenntnis und euer Feedback nach so vielen Jahren: Skifahren in (weitgehend homogenen) Gruppen macht einfach mehr Spaß! Wir bieten auf unseren Ski-Komplettreisen ein qualifiziertes „Kurs/Guiding“ am Vormittag an. Das ist im Preis inbegriffen. So schaffen wir die besten Rahmenbedingungen für abwechslungsreichen Urlaub mit viel Spaß, Sport, Geselligkeit aber auch Lerneffekt.

„Skikurs-Guiding“ bei uns am Vormittag für ca. 2,5 Stunden, meist ab ca. 09:30 Uhr,

dann, wenn alle noch frisch und motiviert sind, und dies dann 4-5 mal in der Woche. Nicht „am Hang stehen und Förmchen fahren“, unser Motto lautet: „freies, flüssiges Carven und die richtigen Tipps an der richtigen Stelle“.  Und mittags treffen sich alle wieder, jeder ist happy, weil er sich am Vormittag auf seinem Niveau austoben konnte. Der „rote Faden“ dabei ist unser ausgebildeter Übungsleiter, der die besten Pisten kennt und selber richtig Lust hat. Schließlich macht er mit euch Urlaub und kann euch für seine Leidenschaft, den „Snowsport“ begeistern.

Achtung Ski- und Snowboardanfänger, Quasi-Skianfänger u. kleine Kinder mit wenig Skierfahrung

Um einen eigenen Coach für eine eigene Gruppe einsetzen zu können, brauchen wir immer mindestens 5 Personen „der gleichen Art“. Das heißt entweder 5 Skianfänger, 5 Quasi-Anfänger, 5 Snowboardanfänger, 5 fortgeschrittene Snowboarder, 5 noch sehr schwach fahrende Kinder, 5 mittelgut bis gut fahrende Kinder.
Sollte diese Mindestzahl auf eurer Reise nicht erreicht werden, so übernehmen wir von den dann fälligen Kurskosten der örtlichen Skischule 90 Euro. Wenn beispielsweise der für euch in Frage kommende Kurs in der örtlichen Skischule 140 Euro kosten sollte, so müsst ihr ggf. 50 Euro dazuzahlen. Am Ende der Buchungsphase, meist ca. 2 Wochen vor Reisebeginn, informieren wir die Personen, für die keine eigene Gruppe zustande gekommen ist, machen Vorschläge für einen passenden Kurs und den organisatorischen Ablauf.

Noch eine Info im Sinne der Zufriedenheit aller Gäste

Wir bieten ein engagiertes Guiding fast immer für mindestens 3 Könnerstufen an: für vorsichtige Fahrer, für mittelgut und für gute fahrende Gäste. Jedoch müssen wir im Sinne aller ein Mindestmaß an Fahrkönnen voraussetzen. Sollte sich ein „Nicht-Skianfänger“ vor Ort doch als „Quasi-Anfänger“ entpuppen, so empfehlen wir ihn in einen Kurs der örtlichen Skischule. Denn auch für ihn ist dies angenehmer als fortlaufend die übrige Gruppe auszubremsen.

Stichwort Familienskireisen, liebe Eltern, keine Angst…

…auf unseren „Klassiker-Familienreisen“, siehe „Familienreisen“ auf der Homepage, erreichen wir fast immer die jeweilige Mindest-Teilnehmerzahl. Und bei Grenzfällen sind wir in der Regel eh meist etwas großzügiger und nehmen auch oft einen Guide mehr mit. Das gute Coaching eurer Kinder ist eines unserer Markenzeichen.

Info für fortgeschrittene Snowboarder

Sollten sich mindestens 6 fortgeschrittene Snowboarder anmelden, so nehmen wir einen eigenen Snowboardcoach mit. Er coacht dann an mindestens 4-5 ganzen Vormittagen. Sollte das Snowboardkönnen in der Gruppe zu stark variieren, so teilt er die Gruppe und coacht an 5 Vormittagen jeweils 1,5 Stunden. Die Schwächeren dann zum Beispiel von ca. 09:15-10:45 Uhr, die Besseren anschließend von 10:45-12:15. Zum Ende der Buchungsphase, meist 2 Wochen vor Reisebeginn, melden wir uns bei euch und teilen euch mit, wie es ausgegangen ist. Snowboarder „ohne Guiding“, die es vorziehen, alleine zu fahren, können sich bei den „mit Guiding“ ausgeschriebenen Reisen ggf. auch 60 Euro vom Reisepreis abziehen. Oder ihr macht einfach mit beim Skiguiding, in einer Gruppe, die von der Fahrgeschwindigkeit her passt.

Skigebietsbeschreibung

Ski Alpin auf über 210 km Piste von 1000 m - 2100 m

Der im Preis inbegriffene 6-Tages-Skipass ist der sogenannte „3-Täler-Skipass“ für ca. 210 km Piste bis 2100 m Seehöhe. Mit Gratis-Skibussen innerhalb der Orte Mellau, Bezau, Schoppernau und Warth.

Aufpreis für einen eventuell möglichen 7. Skitag (Preise unverbindlich)

26 € (über 18 Jährige), 23 € (16-18 Jährige), 13 € (06-15 Jährige)
Der eventuell mögliche 7. Skipasstag wird ggf. vor Ort bei Ankunft beim Hoefer-Reiseleiter nachgebucht und gezahlt.

Der "3-Täler-Skipass" mit insgesamt über 210 km Piste gilt in den folgenden Skigebieten
  • Mellau/Damüls (ca. 0,7 km entfernt, ca. 110 km Piste, 29 Lifte, unser Hausgebiet)
  • Schoppernau (ca. 12 km entfernt, ca. 30 km Piste, 7 Lifte)
  • Warth am Arlberg (ca. 27 km entfernt, ca. 70 km Piste, 16 Lifte)
Die Unterkünfte in Mellau liegen in der Regel 700 m von der Talstation entfernt

So unser Hoefer-Ferienclub „Vorarlberg“ und das „Jugendsporthaus Lehner“ ca. 700 m, die beiden „Hager-Häuser“ ca. 1000 m. Der „Küferhof“ liegt direkt an der Talabfahrt. Der Gratis-Skibus startet in unmittelbarer Hausnähe. In dem Skizirkus „Mellau/Damüls“ 29 modernste Lifte und ca. 110 km Piste aller Coleur. Der offizielle Slogan von Damüls lautet "das schneereichste Dorf der Welt" und dementsprechend öffnen die Lifte in der Regel schon Anfang Dezember und schließen erst gegen Ende April.

Weiterlesen
Freut euch auf hochmoderne Bahnen und erstklassige variantenreiche Pisten von leicht bis schwer

Im Frühjahr 2015 wurde ein neues Zeitalter in Mellau eingeläutet: eine Hightech-10er-Gondel ersetzt die in die Jahre gekommene 4er-Gondel und sorgt dafür, dass nervige Wartezeiten im Tal der Vergangenheit angehören. Ganz rasch ist man auf 1500 m Seehöhe und ab hier ein Geflecht von modernsten Gondeln bzw. 6er-Haubenliften, die Genuss- und absolute Rassepisten bis 2064 Meter Seehöhe bedienen.

Unter Freeridern hat Mellau/Damüls einen excellenten Ruf und es gibt in Mellau Schneegarantie

Die modernen Beschneiungsanlagen sind in der Regel gar nicht nötig, bewegen wir uns hier im Nordstau der Alpen doch in einer der schneereichsten Regionen von Gesamt-Österreich.
Der im Preis inbegriffene Skipass gilt unter anderem auch im ca. 27 km entfernten Warth am Arlberg mit seinem topmodernen Seilbahnen und 70 Kilometer Piste. Manchmal fahren unsere Gäste auch gerne im 12 km entfernten Schoppernau mit 30 hochinteressanten Pistenkilometern. In der ganzen Region verkehrt zudem ein kostenloser Skibus.

Und das Tor zum legendären Arlberg mit Skifahren auf den Weltklassepisten von Gesamt-Arlberg

Seit 2014 sind die Skigebiete vom ca. 27 Kilometer entfernten Warth und Lech/St. Anton miteinander verbunden. Das heißt für uns: wir könnten, so ihr Lust habt, an 1-2 Tagen mit dem Gratis-Skibus die halbe Stunde nach Warth zum Saloberkopf fahren. Dort würde jeder Gast an der Kasse den Aufpreis für die „Wechseltageskarte Ski Arlberg“ zahlen und dann können wir 7 Stunden lang am legendären Arlberg fahren. Ca. 21 Euro beträgt der Tages-Aufpreis für einen Erwachsenen. Jugendliche (17 bis 20 Jahre) und Senioren (ab 65 Jahren) bezahlen ca. 19 Euro und 9-16 jährige Kinder 16 Euro (Preise unverbindlich).

Hier wohnst du:

Unterkünfte

Ferienclub Vorarlberg

  • Vorarlberg - Vorarlberg
  • 26.12.2017 - 02.01.2018
  • ausgebucht
pro Person ab p.Pers. ab 799

Gesamtkapazität: 20-28 Personen in 9 Zimmern

Wir wollten am Vorarlberg mit seinen großartigen und extrem schneesicheren Skigebieten etwas „Kleines Feines“ in bester Lage. Der im Sommer 2015 fertiggestellte „Ferienclub Vorarlberg“ im hübschen Ort Mellau erfüllt all unsere Kriterien und bietet uns nun den Rahmen für stimmungsvolle Skireisen mit Niveau: morgens rasch am Lift, tagsüber Carven unlimited auf 110 km Traumpisten und abends entspannt auf Skiern bis fast vor die Haustür. Dann ein frisch gezapftes Bierchen an der Hausbar und anschließend richtig lecker, gesund und mit Eventcharakter zu Abend essen. Ein edler Tropfen im rustikalen Weinkeller rundet dann einen wunderbaren Skitag ab…

Schlafen in neuen 2-4er-Zimmern, in denen auch eine 1er-Belegung gegen Aufpreis möglich ist

Es gibt fünf 2er-Zimmer, zwei 3er-Zimmer und zwei 4er-Zimmer. Die Einzelheiten zu den hübschen Naturholz-Zimmern bzw. zur 1er-Belegung siehe nachfolgend bzw. in der Übersicht unter Ausstattung.

Detailinfos

Vorhanden ist
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Sat-TV im Aufenthaltsraum
  • Ski- und Skischuhraum
  • Kinderbett auf Wunsch
  • Aufenthaltsraum bzw. Speise- und Frühstücksaal mit Tresen und Zapfanlage
  • Weinkeller für gemütliche Abende, Weinverköstigung oder Party
  • WLAN gegen kleine Gebühr
Nicht vorhanden ist
  • Haarfön

Hunde auf Anfrage.

Internetzugang möglich

Im Haus Internetzugang über WLAN gegen eine kleine Gebühr von ca. 5-10 Euro, vor Ort an den Wirt zu zahlen

Übersicht über die Zimmer und Betten
  • 3er-Zimmer Nr. 1 (EG/3 Einzelbetten, eigenes Bad mit Dusche und WC)
  • 3er-Zimmer Nr. 2 (1. OG/3 Einzelbetten, eigenes Bad mit Dusche und WC)
  • 4er-Zimmer Nr. 3 (1. OG/Doppelbett und 2 Einzelbetten, eigenes Bad mit Dusche und WC)
  • 4er-Zimmer Nr. 4 (1. OG/2 Etagenbetten, Zi. 4 und 5 teilen sich das Bad mit Dusche und WC)
  • 2er-Zimmer Nr. 5 (1. OG/2 Einzelbetten, Zi. 4 und 5 teilen sich das Bad mit Dusche und WC)
  • 2er-Zimmer Nr. 6 (EG/2 Einzelbetten, Zi. 6 und 7 teilen sich das Bad mit Dusche und WC)
  • 2er-Zimmer Nr. 7 (EG/2 Einzelbetten, Zi. 6 und 7 teilen sich das Bad mit Dusche und WC)
  • 2er-Zimmer Nr. 8 (Nachbarschaft, 350 m weiter/Doppelbett+Duschbad, Zi. 8+9 teilen sich das WC)
  • 2er-Zimmer Nr. 9 (Nachbarschaft, 350 m weiter/Doppelbett+Duschbad, Zi. 8+9 teilen sich das WC)

Auf Anfrage können wir noch eine Ferienwohnung in der Nachbarschaft dazu mieten, denn im Ferienclub selber können bis zu 28 Personen sitzen/essen.

In den beiden 3er-Zimmern auch 2er-Belegung möglich

Die 3er-Zimmer Nr. 1 und Nr. 2 können gegen einen Aufpreis von 50 €/Person/Woche auch jeweils zu zweit belegt werden. In der Neujahrswoche und in der Faschingswoche beträgt der Aufpreis 75 €.

In den beiden 4er-Zimmern auch 3er-Belegung möglich

Die 4er-Zimmer Nr. 3 und Nr. 4 können gegen einen Aufpreis von 40 €/Person/Woche auch jeweils zu dritt belegt werden.

Info zu den zwei 2er-Zimmern Nr. 6 und Nr. 7

Beide 2er-Zimmer befinden sich in einer separaten 4er-Ferienwohnung, genannt „Kaspers Hüsle“. Sie grenzt unmittelbar an unseren Ferienclub, mit einem eigenen Eingang, siehe auch die Bildergalerie. Die zwei 2er-Zimmer teilen sich das Komfortbad und einen Flur mit kleiner Küchenzeile, alles sehr ansprechend gemacht. Um in unserem Ferienclub zu gelangen, geht man durch die Ferienwohnung-Aussentür ins Freie und gleich ca. 3 Meter weiter wieder durch die Eingangstür in das Haupthaus des Ferienclubs. Das Haupthaus und die 4er-Ferienwohnung grenzen also direkt aneinander!

Info zu den zwei Zimmer Nr. 8 und Nr. 9 in der Nachbarschaft

Die Zimmer Nr. 8 und Nr. 9 liegen im Haus Puchmayr, ebenerdig ca. 350 m vom Ferienclub entfernt. Es gibt zwei direkt benachbarte einfache Doppelzimmer, jeweils mit Sat-TV und eigenem Duschbad und einer gemeinsamen Toilette vor den beiden Zimmern. Plus einen gemeinsamen kleinen Vorraum mit Tisch, Stühlen, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Bei Bedarf kann noch ein einfaches kleines 1er-Zimmer dazu gemietet werden. Siehe auch die Bildergalerie bei den beiden Zimmern.

Erläuterung zur 1er-Belegung

Die Zimmer Nr. 5, Nr. 6, Nr. 7, Nr. 8 und Nr. 9 können gegen Aufpreis auch alleine belegt werden:

  • ggf. plus 175 €/Person/Woche (gilt für Zimmer 5, 6 und 7)
  • ggf. plus 100 €/Person/Woche (gilt für Zimmer 8 und 9 im Haus Puchmayr)

Lage

  • mitten im Ort Mellau, Skibushaltestelle in unmittelbarer Hausnähe, Parkplätze am Haus
  • ca. 0,7 km ebenerdig bis zur Gondel, dort auch günstiges Ski- und Schuhdepot
  • Talabfahrt bei normaler Schneelage bis ca. 120m ans Haus heran möglich
  • rasch aus Deutschland zu erreichen: nur ca. 50 min hinter Bregenz am Bodensee
  • Geschäfte, Restaurants und Kneipen in Hausnähe
  • Loipen und Wanderwege ab Haustür
Wie kommt man zum Lift?

Problemlos und rasch mit Gratis-Skibus ab unmittelbarer Hausnähe. Alternativ führt ein 700m langer Fußmarsch ebenfalls zum Lift. Hier kann man ein preisgünstiges Skidepot für Skier und Schuhe (beheizt) direkt am Lift anmieten. Sportlich sehr ambitionierte Gäste gelangen zur Gondel mit einer Mischung aus Gehen und Skaten über den flachen Auslauf der Talabfahrt.

Skiabfahrt nach dem Skitag bis in Hausnähe!

Nach dem Skitag gelangt man über die ca. 7 km lange und technisch einfache Talabfahrt wieder bis ca. 120 Meter ans Haus heran, eine normale Schneelage vorausgesetzt.

Infrastruktur

Der kleine hübsche Ort Mellau hat eine gute Infrastruktur mit Supermarkt, Bank, Restaurants, Kneipen und etwas Après-Ski.
Der Loipenbeginn ca. 0,2 km weiter. Es gibt ein wirklich gutes Loipennetz in dieser Region.

Verpflegung

Die Reise in diese Unterkunft wird inklusive 7x Frühstück und 6x Abendessen angeboten

Morgens bereitet euch unser Koch ein reichhaltiges Frühstück. Wer möchte, der kann ihn gerne dabei etwas unterstützen.
Das Abendmenü wird immer mit frischem Salat oder Suppe, Hauptgericht und Dessert serviert. Wir wollen euch in unserem eigenen Ferienclub gut, gesund, lecker und bisweilen auch mal abseits vom Schema versorgen. In so einer netten Atmosphäre, da können wir uns abends ggf. auch mal Zeit lassen. Zum Beispiel beim Raclette- oder Käsefondueabend, sind wir doch hier direkt an der bekannten „Käsestraße Bregenzer Wald“ mit großartigen lokalen Bergkäsevariationen!

Ein Tag ist abendessenfrei

Traditionell einmal pro Woche kein Abendessen von unserer Seite. Für gewöhnlich bieten wir an diesem Tag ein „Eventmenü“ an. Wir geben aber auch gerne Restaurantempfehlungen aus. Bei der Silvesterreise ist am 31.12. essenfrei (Silvester-Spezialmenü optional), in der übrigen Saison zum „Bergfest“ am Mittwoch.

Kinderermäßigungen in Mellau

  • 01-03 Jahre alt = minus 90 % ohne eigenes Bett als Zusatzperson [ohne Kurs/Guiding]
  • 01-03 Jahre alt = minus 70 % im eigenen großen Bett [ohne Kurs/Guiding]
  • 04-05 Jahre alt = minus 70 % ohne eigenes Bett als Zusatzperson [ohne Kurs/Guiding]
  • 04-05 Jahre alt = minus 57 % im eigenen großen Bett [ohne Kurs/Guiding]
  • 06-12 Jahre alt = minus 20 %
  • 13-15 Jahre alt = minus 15 %
  • 16-18 Jahre alt = minus 05 %

Folgende Zimmer / Appartements können in dieser Unterkunft gebucht werden:

2er-Zimmer Nr. 7

ausgebucht
pro Person p.Pers. 839
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im Erdgeschoss, in dem Vorbau vor dem Haupthaus unseres Ferienclubs
  • in einer separaten 4er-Ferienwohnung, genannt „Kaspers Hüsle“
  • das Zimmer Nr. 7 ist das größere der zwei 2er-Zimmer in „Kaspers Hüsle“
  • es bietet neben den beiden Einzelbetten noch eine Couch und einen Tisch mit Stühlen

Noch eine Info zur Lage der Räumlichkeiten in der 4er-Ferienwohnung „Kaspers Hüsle“:
Die Eingangstür der 4er-Wohnung führt in den Flur mit Küchenzeile. Vom Flur führt die Tür rechts in das kleine Zimmer Nr. 6, die Schiebetür geradeaus in das große Zimmer Nr. 7 und die linke Tür in das Bad.

Sanitäre Situation
  • die beiden Zimmer Nr. 6 und Nr. 7 teilen sich ein gemeinsames Bad mit Dusche und Toilette
Aufpreis bei Belegung mit nur einer Person
  • plus 175 €/Person/Woche
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

2er-Zimmer Nr. 8

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen in der Nachbarschaft, im einfachen Ferienhaus Puchmayr im 1. Obergeschoss
  • ca. 350 ebenerdige Meter von unserem Ferienclub entfernt
  • hier wird nur geschlafen, Frühstück und Abendessen in unserem Ferienclub
  • einfaches Zimmer mit Doppelbett und Dusche und Sat-TV
  • die beiden 2er-Zimmer im Haus (Nr. 8 und 9) sind weitgehend baugleich
  • siehe auch die Bilder in der zum Zimmer gehörenden Fotogalerie
Sanitäre Situation
  • die beiden benachbarten Zimmer Nr. 8 und Nr. 9 teilen sich die Toilette
Aufpreis bei Belegung mit nur einer Person
  • plus 100 €/Person/Woche

Anmerkung: nicht in jeder Saisonwoche haben wir die beiden 2er-Zimmer in der Pension Puchmayr dazu gemietet. Drum bitte immer anfragen. Vor den beiden Schlafzimmern befindet sich noch ein Vorflur. Bei Bedarf kann noch ein weiteres ganz einfaches 1er-Zimmer dazu genommen werden.

Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

2er-Zimmer Nr. 9

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen in der Nachbarschaft, im einfachen Ferienhaus Puchmayr im 1. Obergeschoss
  • ca. 350 ebenerdige Meter von unserem Ferienclub entfernt
  • hier wird nur geschlafen, Frühstück und Abendessen in unserem Ferienclub
  • einfaches Zimmer mit Doppelbett und Dusche und Sat-TV
  • die beiden 2er-Zimmer im Haus (Nr. 8 und 9) sind weitgehend baugleich
  • siehe auch die Bilder in der zum Zimmer gehörenden Fotogalerie
Sanitäre Situation
  • die beiden benachbarten Zimmer Nr. 8 und Nr. 9 teilen sich die Toilette
Aufpreis bei Belegung mit nur einer Person
  • plus 100 €/Person/Woche

Anmerkung: nicht in jeder Saisonwoche haben wir die beiden 2er-Zimmer in der Pension Puchmayr dazu gemietet. Drum bitte immer anfragen. Vor den beiden Schlafzimmern befindet sich noch ein Vorflur. Bei Bedarf kann noch ein weiteres ganz einfaches 1er-Zimmer dazu genommen werden.

Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

2er-Zimmer Nr. 6

ausgebucht
pro Person p.Pers. 839
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im Erdgeschoss, in dem Vorbau vor dem Haupthaus unseres Ferienclubs
  • in einer separaten 4er-Ferienwohnung, genannt „Kaspers Hüsle“
  • das Zimmer Nr. 6 ist das kleinere der zwei 2er-Zimmer in „Kaspers Hüsle“
  • es bietet 2 Einzelbetten

Noch eine Info zur Lage der Räumlichkeiten in der 4er-Ferienwohnung „Kaspers Hüsle“:
Die Eingangstür der 4er-Wohnung führt in den Flur mit Küchenzeile. Vom Flur führt die Tür rechts in das kleine Zimmer Nr. 6, die Schiebetür geradeaus in das große Zimmer Nr. 7 und die linke Tür in das Bad.

Sanitäre Situation
  • die beiden Zimmer Nr. 6 und Nr. 7 teilen sich ein gemeinsames Bad mit Dusche und Toilette
Aufpreis bei Belegung mit nur einer Person
  • plus 175 €/Person/Woche
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

2er-Zimmer Nr. 5

ausgebucht
pro Person p.Pers. 839
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im 1. Obergeschoss, zum Teil mit Dachschrägen
  • zwei Einzelbetten
Sanitäre Situation
  • die beiden benachbarten Zimmer Nr. 4 und Nr. 5 teilen sich einen abgeschlossenen Sanitärbereich mit Dusche und Toilette sowie einen Vorraum mit Sitzbänken und einer Spüle
Aufpreis bei Belegung mit nur einer Person
  • plus 175 €/Person/Woche
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

3er-Zimmer Nr. 2

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im 1. Obergeschoss, zum Teil mit Dachschrägen
  • 3 Einzelbetten
  • der Platz für eine Zusatzmatratze wäre vorhanden (falls Belegung z.B. mit 4 Kindern gewünscht)
Sanitäre Situation
  • Zimmer mit eigenem Badezimmer mit Dusche und Toilette
Aufpreis bei Unterbelegung
  • bei Belegung mit nur 2 Personen plus 50 €/Person (in der Neujahrswoche und in der Faschingswoche beträgt der Aufpreis 75 €)
Abschlag bei Überbelegung mit 4 Personen
  • bei Belegung mit 4 Personen minus 40 €/Person/Woche (ggf. auf Zusatzmatratze)
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

4er-Zimmer Nr. 3

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im 1. Obergeschoss, zum Teil mit Dachschrägen
  • Doppelbett und zwei Einzelbetten
Sanitäre Situation
  • Zimmer mit eigenem Badezimmer mit Dusche und Toilette
Aufpreis bei Unterbelegung
  • bei Belegung mit nur 3 Personen plus 40 €/Person/Woche
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

4er-Zimmer Nr. 4

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im 1. Obergeschoss, zum Teil mit Dachschrägen
  • 2 Etagenbetten
  • dieses Zimmer ist ein Durchgangszimmer, man geht seitlich dran vorbei, wenn man in Zimmer Nr. 5 geht (s.Fotos)
Sanitäre Situation
  • die beiden benachbarten Zimmer Nr. 4 und Nr. 5 teilen sich einen abgeschlossenen Sanitärbereich mit einem Vorraum mit Waschbecken und Sitzecke und dem Bad mit Dusche und Toilette
Aufpreis bei Unterbelegung
  • bei Belegung mit nur 3 Personen plus 40 €/Person/Woche
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

3er-Zimmer Nr. 1

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • gelegen im Erdgeschoss
  • drei Einzelbetten
Sanitäre Situation
  • Zimmer mit eigenem Badezimmer mit Dusche und Toilette
Aufpreis bei Unterbelegung
  • bei Belegung mit nur 2 Personen plus 50 €/Person (in der Neujahrswoche und in der Faschingswoche beträgt der Aufpreis 75 €)
Im Preis inbegriffen
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • Engagierte Reiseleitung

Du hast Fragen oder möchtest diese Reise individuell anpassen?

Bei uns wird Individualität groß geschrieben, deshalb gleicht keine Hoefer-Reise der anderen.
Wir helfen dir, die passende Reise zu finden und beantworten deine Fragen gerne per Telefon oder per Mail.
Füll dazu einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

Dein Team von Hoefer Sport und Reisen

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Die AntiSpam wurde nicht bestanden.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.