banner_summerbanner_winterflag_austriaflag_croatiaflag_franceflag_germanyflag_italyflag_netherlandsflag_spainflag_swedenflag_usalogo_summerlogo_trusted_shopslogo_winter
Menü
zu unseren Sommerreisen Sommer­reisen
Du bist auf einer abgesicherten Website
Hoefer Reisen
Ansprechpartner
+49 (0) 4141 / 9523-0
Hoefer Reisen
Ihre Ansprechpartner
Richard Groskopf
Ich helfe dir gerne persönlich weiter:
Telefonnummer:
+49 (0) 4141 / 9523-0
E-Mail:
E-Mail schreiben

Für Sie zu erreichen

Montag bis Freitag

09 Uhr - 13 Uhr und 14 Uhr - 18 Uhr; Samstag 10 - 13 Uhr

Was du auf deiner Reise erleben wirst

großartiges Skigebiet

Busanreise möglich

beste Schneequalität der Alpen

3 Besonderheiten bei unseren Skireisen nach Warth in das legendäre Hoefer-Clubhaus Sonnenfluh

Günstiger Preis, tolles Haus, viel Schnee: hier schneit es einfach stärker als woanders, ca. 11 Meter Schneefall jährlich machen Warth mit seinen 70-340 km Piste zum „Schneegaranten am Arlberg“.

Seit der Saison 2014 mit direkter Verbindung mit dem riesigem Skigebiet Lech/St. Anton

Schon Warth alleine ist ein wirklich hochinteressantes Skigebiet. Wenn wir auf Skiern Tagesausflüge nach Lech/St. Anton mit seinem riesigen Pistenangebot machen, so zahlt jeder Gast nur einen Tagesaufpreis, mehr siehe unter der Skigebietsbeschreibung. Unsere leidenschaftlichen Skilehrer/Guides kennen sich aus, ihr Motto für den Skitag mit euch: „Freies Skifahren und Boarden und die richtigen Tipps an der richtigen Stelle“, mehr siehe Kurs/Guiding.

Unsere einzige Unterkunft hier in Warth ist das Gruppenhaus Sonnenfluh mit seinen vielen 1er- und 2er-Zimmern

Freut Euch auf eine einmalige Reise in unser Kulthaus, in dem traditionell viel gelacht, gespielt, gerockt oder einfach nur die einzigartige Aussicht genossen wird. Die Turniere am Kicker sind legendär und unsere Teamer suchen Gegner! Aber immer gilt: kein Mensch muss müssen und so findet sich immer auch eine ruhige Ecke für ein Schachspiel oder Gläschen Wein in kleiner Runde. Und in der Küche bereitet der Koch die tollsten Speisen zu. Das bedeutet Küchenparty pur bzw. viel Freude bei der gemeinsamen Vor- und Nachbereitung. Hier ist eure einmalige Mithilfe seit Jahren Kult.
Neu: Wellness pfiffig, komfortabel im Spa-Bereich des Sporthotels an der Talstation, alles dazu siehe unten bei der Unterkunft unter Lage und Umgebung.

Für weitere Infos zur Anreise und zum Skikurs-Guiding bitte auf "Weiterlesen" klicken.

weiterlesen

Anreise

Bei dieser Reise nach Warth ist die Busanreise bereits im Preis inbegriffen.

Details zur Busanreise

Unser komfortabler Reisebus bringt Euch stressfrei und fast immer ohne Stau ans Ziel.
Bei dieser Reise ist das Eintreffen Samstagabend geplant und dann sind die fremden Urlauber der Vorwoche längst weg. Am Abreisetag sind die neuen Hoefergäste im Haus. Und so könnt ihr „Abreisenden“ nach dem eventuellen 7. Skitag noch problemlos in den Etagenbädern duschen. Euer Gepäck könnt ihr während des Abreisetages schon früh morgens im großen Tischtennis- und Fernsehraum lagern.

Wir starten am Samstagmorgen um ca. 06:00 Uhr in Stade

Alle nachfolgenden Angaben sind unverbindlich und von den Verkehrsverhältnissen abhängig, Strecken und Zeitänderungen oder Zeitverzögerungen sind selten aber möglich. Die verbindlichen Zeiten gibt es ca. 10-7 Tage vor Reisebeginn per Mail mit den "Letzten Reiseinfos".

Hier die geplanten Zustiegsorte und Abfahrtszeiten auf unserer Standardroute
  • Stade 06:00 Uhr
    Hoefer Büro, Carl-von-Ossietzky-Weg 1, Stade-Ottenbeck
  • Hamburg-Harburg 07:00 Uhr
    Bahnhof, Haupteingang Hannoversche Strasse
  • Allertal 08:15 Uhr
    Rasthof, an der A7 Richtung Süden
  • Hannover 09:00 Uhr
    Rasthof Hannover-Wülferode, an der A7 Richung Süden
  • Göttingen 10:10 Uhr
    ab Rasthof oder ab Bahnhof, Infos siehe unten
  • Kassel-Ost 11:00 Uhr
    Rasthof Kassel an der A7, über die Ausfahrt Nr. 80 zu erreichen

Oldenburgern und Bremern empfehlen wir den Zustieg „Rasthof Allertal“. Dort könnt ihr auch euren Pkw am Rasthof parken.
In Göttingen ist der normale Zustieg der Rasthof Göttingen. Wenn ihr mit der Bahn nach Göttingen anreisen wollt, so verlegen wir den Zustieg auf Bahnhof Göttingen. Bitte uns ggf. informieren.

Beginn der Rückfahrt

am Samstag, den 25. Februar, abends gegen 18:30 Uhr ab Warth

Ein 7. Skitag…
…ist hier am Anreisetag möglich.

PKW-Anreise

Die Anreise nach Warth geht über Füssen, Reuthe und Steeg. Bitte denkt an Winterausrüstung. Die Straßen an sich sind unproblematisch. Aber den letzten ca. 1 km geht es auf schmaler Straße bergauf bis zum Haus Sonnenfluh. Also bei einer Skireise nach Warth bitte niemals ohne Schneeketten im Kofferraum starten. Wir befinden uns in einer hochgelegenen und sehr schneereichen Region.

Vormittagskurs bzw. Guiding bei uns inbegriffen

Entweder Skiguiding in weitgehend homogenen Kleingruppen mit qualifizierten Guides, die sich im Skigebiet gut auskennen.
Oder unser beliebtes „Skikurs-Guiding“ in nach Können gestaffelten Gruppen: Freies Skifahren oder Boarden auf den besten Pisten und die richtigen Tipps an der richtigen Stelle. Das alles an 4-5 ganzen Vormittagen, dann wenn alle noch frisch und munter sind, zum Beispiel von 09:30-12:00 Uhr.
Auch bieten wir Skikurse für Anfänger bzw. fortgeschrittene Anfänger, teils in Kooperation mit unseren örtlichen Partnern. Sollten wir vor Ort mit unserem lokalen Skischul-Partner kooperieren, so übernehmen wir 100 € von den Kosten des örtlichen Skianfänger-Kurses (insofern die Reise von euch „mit Kurs/Guiding“ gebucht wurde). Wenn beispielsweise der Skikurs in der örtlichen Skischule 150 € kostet, so zahlt ihr vor Ort lediglich einen Aufpreis von 50 €. Weitere Details zu den Anfängerkursen am besten jeweils telefonisch erfragen.

Skigebietsbeschreibung

Der im Preis inbegriffene 6-Tages-Skipass ist der sogenannte „3 Täler-Skipaß“ für ca. 241 km Piste, gültig u.a. in Warth, Damüls und Schoppernau.

Der 3 Täler-Skipaß und mehr zum Skigebiet von Warth

Der 3 Täler-Skipaß umfasst u.a. auch die interessanten Skigebiete von Damüls (110 km Piste) und Schoppernau (40 km Piste). Zusammen bilden sie eine Skiarena mit rund 241 km präparierten Pisten. Warth selbst bietet 70 Kilometer Piste, 15 moderne Liftanlagen, sogar einen 6er-Sessellift mit „Popoheizung“, tolle Abfahrten und unter dem Warther Horn diverse Varianten für Tiefschnee- und Buckelpistenfans. Der Skitag klingt dann traditionell am berühmt berüchtigten "Rondell", der Schneebar am Warther Hof aus. Es soll Leute geben, die angeblich nur deswegen kommen.....

Weiterlesen
Ausflug in das Skigebiet Lech/St. Anton

Wenn man zum Arlberg nach Lech/St. Anton rüber möchte, so geht man morgens mit seinem 3 Täler-Skipass an die Kasse, zahlt ca. 21 € dazu (Jugendliche 19 € u. 9-16 jährige Kinder 16 €) und bekommt dann eine Tageskarte, die das gesamte Arlberg-Skigebiet mit Lech, St. Anton und Zürs einschließt.

Mehr zu diesem Skigebiet der Weltklasse siehe hier

Man braucht für dieses Resort nicht viele Worte: am Arlberg erwartet euch eines der besten, attraktivsten, aufregendsten Skigebiete auf Erden. Mit unzähligen Skiabfahrten aller Coleur, von einfachen Genusspisten bis zu rassigen Steilhängen.

Aufpreis für einen (eventuell möglichen) 7. Skitag in Warth

27 € (über 18 Jährige), 24 € (16-18 Jährige), 14 € (06-15 Jährige) (Preise unverbindlich)

Hier wohnst du:

Unterkünfte

Gruppenhaus Sonnenfluh

  • Vorarlberg - Vorarlberg
  • 30.11.-0001 - 30.11.-0001
  • ausgebucht
pro Person ab p.Pers. ab 759

Kapazität 40-53 Personen in 26 Zimmern

Hier noch einmal die Details des bereits im Intro beschriebenen Clubhauses Sonnenfluh:
2 Aufenthaltsräume, Küche, Tischtennis, Kicker, Fernsehraum, große Panoramaterrasse und ein Ambiente, das man nicht beschreiben, sondern nur erleben kann... So kann man in dem hochgelegenen Haus auf 1400 Meter Seehöhe nach dem Frühstück schon die erste Hausabfahrt durch den frischen Pulverschnee zum örtlichen Skibus machen. Neu: pfiffige und komfortable Wellness im Spa-Bereich des Sporthotels an der Talstation, mehr unter Detailinfos.

Die 26 Zimmer im Überblick
  • 12x 2er-Zimmer mit Bad
  • 8 x 2er-Zimmer mit Etagenbad
  • 2 x 1er-Zimmer mit Etagenbad
  • 3 x 3er-Zimmer mit Bad
  • 1 x 4er-Zimmer mit Etagenbad

Die fünf 2er-Zimmer Nr. 202-206 können gegen einen Aufpreis von 120 € auch alleine belegt werden.

Sanitäre Situation im Haus Sonnenfluh
  • 15 Zimmer mit Bad
  • 11 Zimmer mit Waschbecken

Für diese elf Zimmer ohne eigenes Bad stehen 5 Toiletten und 3 Duschräume (2 im 1. OG, 1 im 2. OG) zur Verfügung.

ACHTUNG: alle genannten Preise gelten nur für Studenten der Uni Hannover!

Detailinfos

Vorhanden ist:
  • Bettwäsche
  • Gratis-WLan im Aufenthaltsraum
  • Tischtennis und Kicker im Spielraum, Sat-TV im Fernsehraum
  • eventuell Nutzung Spa-Bereich im Sporthotel Steffisalp gegen Gebühr möglich, Details siehe unten
Nicht vorhanden
  • Handtücher
  • es gibt zwar Tischtennisschläger, aber bitte bringt besser eure eigenen Schläger samt Bällen mit
Internetzugang wie folgt

Gratis-WLan im Aufenthaltsraum und gutes Internet übrigens auch im Skigebiet.

Eventuell Wellness im Spa-Hotel am Lift. Das Nachfolgende ist unverbindlich:

es gibt direkt neben der Talstation das lifteigene Hotel Steffisalp mit einem wunderbaren Spa-Wellnessbereich. Wenn das Hotel nicht zu ausgelastet ist, so können auch "Nicht-Hotel-Gäste" den Spa-Bereich gegen Gebühr nutzen. Und nicht nur das: man kann dort ggf. sogar in seinen Skiklamotten ankommen! Also direkt von der Piste ab in den Vitalpool mit Traumblick! Man bekommt dann einen Spind im Umkleideraum, zusätzlich Bademantel und Saunatuch und kann dann in einem wunderschönen Wellnessbereich relaxen! Kosten ggf. ca. 20 Euro. Aber wie gesagt, garantieren können wir es nicht, fragt ggf. einfach mal nach einem Skitag dort an, das Hotel liegt direkt am Ende der Talabfahrt.

Lage

  • rasch zu erreichen, da nur 60 km hinter der deutschen Grenze gelegen
  • ca. 1,5 km vom Dorf Warth entfernt, südseitig am Hang gelegen
  • ca. 1,5 km zum Lift, hin mit Skibus/Skitaxi
  • ca. 1,5 km zum Wellnessbereich vom Sporthotel Steffisalp
  • Loipenbeginn ca. 1 km weiter, erstklassiges Loipennetz, dazu die Höhenloipen auf dem Saloberkopf
  • Supermärkte und Kneipen im Ortszentrum von Warth

Das hübsche Dorf Warth selbst kann zudem mit 2 kleinen Discos und einem Hallenbad mit Sauna "aufwart(h)en". Das genügt allen, denn die besten Feiern steigen eh bei uns im Haus Sonnenfluh! Kommt mit und überzeugt euch selbst!

Rasch, unkompliziert und flexibel zum Sessellift

Vor der Haustür die Skier anschnallen. Dann über die schneebedeckte Wiese ca. 500 Meter Strecke bergab bis zur Skibushaltestelle am Haus Tirol. Das ist eine leichte Abfahrt, für Anfänger aber nicht geeignet. Ab Haus Tirol mit dem Skibus rasch in ca. 4 Minuten zum Lift. Die Anfänger und schwachen Skifahrer werden von unserem Kleinbus zum Lift gefahren und wieder abgeholt.

Und auf zwei Arten problemlos und flexibel zum Haus Sonnenfluh zurück

Entweder Rücktransfer zur Unterkunft ab Ende der Talabfahrt ab Skibar „Warther Hof“ mit unseren zwei 9-Sitzer-Allrad-Taxis (unser eigenes und das vom örtlichen Fuhrunternehmer). Dort an der Skibar ist auch das Skidepot, hier endet sowieso jeder Skitag, meist in fröhlicher Weise am Schirm...
Tipp von uns: nehmt euch für ganz kleines Geld ein Skidepot in der Talstation, das ist praktisch!
Oder man fährt auf Skiern bis zum Haus Tirol ab und lässt sich dann unserem 9-Sitzer-Allrad-Kleinbus die letzten ca. 900 Meter zum Haus Sonnenfluh hochfahren. Die Abfahrt vom Skigebiet bis zum Haus Tirol ist für Allround-Skifahrer einfach zu bewältigen.

Aus org. Gründen bitte die Kosten für das örtliche Skitaxi vor Ort zahlen

Pauschal 20 € pro Person/Woche, Kinder bis 14 Jahre 10 €. Vertraut einfach unseren Reiseleitern. Sie sind erfahren und sie werden zusammen mit unserem örtlichen Leistungsträger einen guten flexiblen Plan für alle Gäste machen. Auch kann bei schlechtem Wetter nach Absprache vorzeitig geshuttelt werden. Drum habt einfach immer euer Handy eingeschaltet, dann kann die Reiseleitung ggf. rasch und situationsbedingt reagieren.

Verpflegung

Auf allen Warth-Reisen sind 7x Frühstück und 6x Abendessen im Preis inbegriffen

Halbpension mit kleiner Mithilfe

Auf unseren Clubreisen nach Warth stellen wir selber den Koch. Unsere sorgfältig ausgewählten Köche wissen, was auf Skireisen schmeckt. Einmal pro Woche „dürft“ ihr den Koch auf dieser Reise bei der Zu- und Nachbereitung unterstützen. Locker könnten wir auf diese kleine Hilfe verzichten. Aber das – so haben unsere Umfragen ergeben – will die Mehrzahl unserer (Stamm-) Urlauber gar nicht: auf Küchenparty und die fröhliche Stimmung wollen die meisten Gäste nicht verzichten.
Einmal in der Woche gibt es in den rustikalen Räumlichkeiten von der Event-Käserei und Schlachterei „Wälder Metzger“ am Ortseingang von Warth ein Wintergrillen. Da steht der Chef selber am Grill und serviert Deftiges. Und auf Wunsch auch eine vegetarische Variante. An den wuchtigen großen Tischen wird dann tüchtig gespeist, gescherzt, gelacht und somit in schönster Form „geurlaubt“.

An einem Tag in der Woche bleibt die Küche traditionell auf unseren Skireisen kalt

Ihr habt dann die Gelegenheit, die guten Restaurants der Umgebung kennenzulernen oder unsere Teamer bieten vor Ort ein spezielles Dinner-Event an. Infos vor Ort.


Folgende Zimmer / Appartements können in dieser Unterkunft gebucht werden:

2er-Zimmer Nr. 302 im Clubhaus Sonnenfluh auf der Skireise nach Warth am Arlberg in Österreich mit hoefer sport und reisen.

1x 4er-Zimmer mit Etagenbad

ausgebucht
pro Person p.Pers. 879
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • im 2. Stock mit Südlage und Balkon
  • 2 Etagenbetten
  • mit Waschbecken
  • Etagendusche
Aufpreis für "Nicht-Studenten" +50 € pro Person.
Im Preis inbegriffen
  • Busanreise
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • engagierte Reiseleitung
3er-Zimmer Nr. 001 im Clubhaus Sonnenfluh auf der Skireise nach Warth am Arlberg in Österreich mit hoefer sport und reisen.

3x 3er-Zimmer mit Bad

ausgebucht
pro Person p.Pers. 789
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • mit Dusche/WC
  • Doppelbett (180 cm breit) und Einzelbett bzw. zweimal mit Zusatzmatratze
Aufpreis für "Nicht-Studenten" +50 € pro Person.
Im Preis inbegriffen
  • Busanreise
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • engagierte Reiseleitung
2er-Zimmer Nr. 202 im Clubhaus Sonnenfluh auf der Skireise nach Warth am Arlberg in Österreich mit hoefer sport und reisen.

8x 2er-Zimmer mit Etagenbad

ausgebucht
pro Person p.Pers. 759
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • 2 Einzelbetten, die man nicht zusammenschieben kann
  • mit Waschbecken
  • Etagendusche
Aufpreis für "Nicht-Studenten" +50 € pro Person.
Im Preis inbegriffen
  • Busanreise
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • engagierte Reiseleitung
2er-Zimmer Nr. 002 im Clubhaus Sonnenfluh auf der Skireise nach Warth am Arlberg in Österreich mit hoefer sport und reisen.

12x 2er-Zimmer mit Bad

ausgebucht
pro Person p.Pers. 789
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • mit Dusche/WC
  • Doppelbett (180 cm breit)
Aufpreis für "Nicht-Studenten" +50 € pro Person.
Im Preis inbegriffen
  • Busanreise
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • engagierte Reiseleitung
1er-Zimmer Nr. 201 im Clubhaus Sonnenfluh auf der Skireise nach Warth am Arlberg in Österreich mit hoefer sport und reisen.

2x 1er-Zimmer mit Etagenbad

ausgebucht
pro Person p.Pers. 799
Klicken Sie auf ein Bild um es größer darzustellen.

Beschreibung & Ausstattung

  • Einzelbett
  • mit Waschbecken
  • Etagendusche
Aufpreis für "Nicht-Studenten" +50 € pro Person.
Im Preis inbegriffen
  • Busanreise
  • 7 Tage Unterkunft
  • Nebenkosten (Kurtaxe, Endreinigung)
  • Halbpension (7x FR und 6x AE)
  • 6 Tage 3 Täler Skipass
  • 5x Kurs bzw. Guiding (vormittags)
  • engagierte Reiseleitung

Du hast Fragen oder möchtest diese Reise individuell anpassen?

Bei uns wird Individualität groß geschrieben, deshalb gleicht keine Hoefer-Reise der anderen.
Wir helfen dir, die passende Reise zu finden und beantworten deine Fragen gerne per Telefon oder per Mail.
Füll dazu einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

Dein Team von Hoefer Sport und Reisen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hoefersportundreisen.de widerrufen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Die AntiSpam wurde nicht bestanden.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.